Preisverleihung

Hamburg Animation Award Gewinner 2015
Gewinner u. Laudatoren Hamburg Animation Award 2015. Foto: Ulrich Perrey/Handelskammer Hamburg

Am 22. Juni findet die feierliche Preisverleihung mit ca. 800 geladenen Gästen aus Kreativwirtschaft und Politik in der Handelskammer Hamburg statt. Die zehn nominierten Filme werden in voller Länge gezeigt, sodass das Publikum sich ein Bild von der Vielfalt der Einreichungen machen und später den Publikumsliebling wählen kann. Per Stimmkarte wird während der Veranstaltung abgestimmt. Das Publikum kann so die Wahl der Jury unterstützen oder einen anderen Akzent setzen. Nähere Informationen zu den zwölf Nominierten aus dem letzten Jahr finden Sie hier.

 

Für den/die Gewinner/in des ersten Preises gibt es in diesem Jahr einen besonderen Bonus: Er oder sie erhält eine Einladung zum Animation Production Day 2017 in Stuttgart und die Möglichkeit, dort ein Projekt zu pitchen. 

 

Der Animation Production Day (APD) – eine Businessplattform für die deutsche und internationale Animationsbranche – findet im Rahmen des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart und der FMX statt. Er wird organisiert von der Filmakademie Baden-Württemberg und der Film- und Medienfestival gGmbH und ist der einzige auf Animationsprojekte spezialisierte Koproduktions- und Finanzierungsmarkt in Deutschland. Auf dem APD stellen deutsche und internationale Animationsproduzenten ihre Projekte aus den Bereichen Film, Serie, Games und Transmedia in effizienten One-to-One Meetings potenziellen Koproduktionspartnern, Sendern, Vertrieben, Verleihern und Investoren vor. Ergänzt wird das Programm durch die APD Konferenz und verschiedene Networking-Veranstaltungen.

Preise

Hamburg Animation Award   
1. Preis

4.000 Euro

Hamburg Animation Award 
2. Preis

3.000 Euro

Hamburg Animation Award   
3. Preis

2.000 Euro


Harald Siepermann Character Design Preis

1.000 Euro

Zuschauerpreis

1.000 Euro

Hamburg Animation Conference 2016

Am Tag der Preisverleihung, dem 22. Juni, findet in der Handelskammer Hamburg erstmals die Hamburg Animation Conference statt. Filmemacher, Animationskünstler und Mediendesigner erwartet von 10 bis 17 Uhr ein umfangreiches kostenloses Vortrags- und Workshop-Angebot. Organisiert wird das Programm von der Handelskammer Hamburg und der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein.  

 

Nähere Informationen zum Programm der Hamburg Animation Conference 2016 finden Sie im Flyer.

Als zusätzlichen Programmpunkt gibt es am Nachmittag ab 16.15 Uhr eine Lecture zu Ice Age - Kollision voraus! 

 

Zur Anmeldung für die Hamburg Animation Conference 2016 geht es hier.